zurück zur Liste




Kursnummer : 169/18
Anmelden

Wie kommt der Sound ins Spiel? - Produktion von


Sprache, Soundeffekten und Musik für Videospiele


Musiker/innen, Komponisten/innen, Interessierte
Dozent/innen:
Sebastian Mönch
Termin: 08.06.2018  - 09.06.2018
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 99,00 Euro 
Anmeldeschluss 24.05.2018
Kurszeiten 08.06.2018  16:00 - 19:00
09.06.2018  10:00 - 17:00
In diesem Praxis-Workshop geht es um die Vertonung von Computer- und Videospielen. Anhand eines Beispiels werden zuerst die Grundlagen von Game Audio sowie interaktiver Musik für Spiele erläutert. Anschließend wird jeder selbst tätig und erstellt unter Anleitung eigene Sprachaufnahmen und Soundeffekte, die danach direkt in ein Spiel integriert werden. Der Workshop richtet sich an interessierte Einsteiger/innen in dieses Thema. Vorkenntnisse im Bereich Ton bzw. Musik sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Freitag: Grundlagen und Prozesse
- Basics der Audioproduktion für Computerspiele
- Musikkomposition für non-lineare Formate
- Audio-Middleware und Audio-Engines
- Workflows für Game Audio Production

Samstag: Hands on Time!
- Exemplarische Produktion von Musik, Soundeffekten und Sprache für ein Computerspiel
- Eigenes Ausprobieren der Techniken
- Erste Schritte in Audio-Programmierung



Anmelden





Das ganze Jahr auf einen Blick!

Das komplette Programmheft mit allen Fortbildungsangeboten zum anschauen und downloaden finden Sie hier: Jahresprogramm 2018 (pdf, 7 MB)

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222