zurück zur Liste




Kursnummer : 750/14

Unerhört! Musik spüren und sehen...


Musikalische Arbeit mit hörgeschädigten Kindern


Lehrer und Erzieher von hörgeschädigten Kindern im Grundschulalter
Dozent/innen:
Dr. Ulrike Stelzhammer
Termin: 16.05.2014  - 17.05.2014
Ort: Räume der Landesmusikakademie Berlin
Gebühr 89,00 Euro 
Anmeldeschluss 11.04.2014
Kurszeiten 16.05.2014  15:00 - 20:00
17.05.2014  09:30 - 16:30
Musik ist ein ganzkörperliches und seelisches Ereignis – und macht auch vor Sinnesbeeinträchtigungen nicht Halt. Im Kurs lernen die Teilnehmer/innen zu verstehen, wie Hörgeschädigte Musik wahrnehmen. Mit dem theoretischen Wissen erhalten sie das Handwerkszeug, wie sie als Gruppenleiter/innen darauf eingehen können. Viele praktische Beispiele zeigen Möglichkeiten, Musik sichtbar und spürbar zu machen. Es gilt, andere Dimensionen der Wahrnehmung wie Bewegung, Vibration oder Visualisierung auszuschöpfen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.



Das ganze Jahr auf einen Blick!

Das komplette Programmheft mit allen Fortbildungsangeboten zum anschauen und downloaden finden Sie hier: Jahresprogramm 2016 (pdf, 5 MB)

© Landesmusikakademie Berlin | welcome@landesmusikakademie-berlin.de | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | Tel. 030-53071-203 | Fax -222